Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Bargeld entwendet

    Gevelsberg (ots) - Am 19.02.2006, gegen 12.15 Uhr, drangen unbekannte Täter in einer Schule an der Geerstraße in einen Büroraum ein und entwendeten aus einer Kasse einen Bargeldbetrag. Laut Zeugenaussage sollen sich in der genannten Zeit zwei männliche Personen in der Nähe des Tatortes aufgehalten haben. Sie waren etwa 15 bis 16 Jahre alt und ca.170 bis 175 cm groß.  Einer trug schwarze Oberbekleidung. Der Andere trug einen grauen Parker, eine gleichfarbene Hose und wurde von seinem Komplizen mit dem Namen Rico oder Rigo angesprochen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: