Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Fußgängerin angefahren

    Schwelm (ots) - Am 21.12.05, gegen 17.05 Uhr, beabsichtigte eine 55-jährige Frau aus Schwelm die Ruhrstraße zu überqueren. Ein 21-jähriger Schwelmer befuhr mit seinem Pkw VW die Ruhrstraße in Richtung Talstraße. Er bemerkte die dunkel gekleidete Fußgängerin erst im letzten Augenblick. Trotz Gefahrenbremsung kam es zum Zusammenstoß. Die Fußgängerin wurde dabei leicht verletzt und anschließend mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Helios-Klinikum verbracht.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: