Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizeibeamte folgten Fußspuren

    Gevelsberg (ots) - Am 28.11.2005, gegen 01.20 Uhr, beobachteten Polizeibeamte, wie eine männliche Person am Bahnhof an der Rheinische Straße einen Strommast erkletterte und die Überdachung des Bahnsteiges mit Farbe besprühte. Noch bevor sie den Tatort erreichen konnten, hatte sich der Täter wieder nach unten begeben und flüchtete zu Fuß über die Bahngleise in Richtung Heidestraße. Aufgrund des herrschenden Bahnverkehrs verloren die Beamten den Täter aus den Augen. Sie folgten seinem im Schnee hinterlassenen Fußspuren bis vor ein Wohnhaus an der Straße Im Klosterkamp.  Gegen einen 26-jährigen Gevelsberger wird ermittelt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: