Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geldbörse entwendet

Hattingen (ots) - Am 02.11.2005, gegen 15.50 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in einem Schuhgeschäft an der Große Weilstraße eine Geldbörse aus einer Handtasche, die sich im Staunetz eines Kinderwagens befand. In ihr befanden sich Bargeld und Ausweispapiere. Gegen 17.00 Uhr wurde die Börse ohne Inhalt in einem Mülleimer in Bochum aufgefunden und sichergestellt. Laut Angaben der Geschädigten, soll sich in ihrer unmittelbaren Nähe ein junges Pärchen im Alter von 16 bis 18 Jahren aufgehalten haben. ots Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: