Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Zwei Verkehrsunfallfluchten

Schwelm (ots) - Am 26.04.2005, zwischen 07.45 Uhr und 16.30 Uhr, prallte ein unbekanntes Fahrzeug auf der Straße An der Becke in Höhe des Hauses Nr. 6 gegen den linken Außenspiegel eines roten Pkw Opel Omega Caravan und flüchtete. Es entstand ein Schaden von etwa 200 Euro. Am 26.04.2005, gegen 08.25 Uhr, wollte ein silberner Pkw Ford Escort mit dem Kennzeichenfragment EN-WT ??? an einem Engpass auf der Friedrichstraße einem entgegenkommenden Linienbus ausweichen. Er fuhr in eine Parklücke ein und prallte beim Wiederanfahren gegen die hintere Stoßstange eines geparkten blauen Pkw Mercedes. Obwohl eine Zeugin den Fahrer anhielt und auf den Vorfall aufmerksam machte, setzte er seine Fahrt fort und flüchtete. Personenbeschreibung: Der Fordfahrer war etwa 40 Jahre alt, ca. 185 cm groß, schlank, hat lockige Haare, trug eine Jeanshose und eine Wildlederjacke. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: