Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Die Polizei bittet um Mithilfe

Schwelm (ots) - Am Freitag, 18.02.2005, 14.35 Uhr, überfiel eine männliche Person den PLUS- Markt in der Bahnhofstraße 8 in Schwelm. Der sehr große und schlanke Täter lief in unbekannte Richtung aus dem Geschäft. Wie erst jetzt bekannt wurde, soll ein Tatverdächtiger bei der Flucht eine Frau angerempelt haben, bevor er in ein Fahrzeug stieg. Die Kriminalpolizei bittet dringend, dass sich diese Dame bei der Polizei unter der Rufnummer 02336/9166-4000 meldet. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: