Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Bei Unfall schwer verletzt

Hattingen(ots) - Am 15.02.2005, gegen 06.25 Uhr befuhr ein 43-jähriger Essener mit einem Pkw Mercedes die Kohlenstr., aus Richtung Essener Str. kommend, in Richtung Nierenhofer Str. Aufgrund bisher ungeklärter Ursache kam der Pkw in einer Rechtskurve in Höhe Haus-Nr. 335 nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Da der 43-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde, musste die eingesetzte Feuerwehr aus Essen Dach und Türen abtrennen, um den Mann bergen zu können. Er erlitt schwere Verletzungen, wobei Lebensgefahr nicht auszuschließen ist. Der 43-Jährige wurde in ein Essener Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 3000 Euro. Der Pkw wurde sichergestellt. Die Kohlenstr. musste für die Zeit der Bergung und Unfallaufnahme gesperrt werden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: