Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen: durch Böller verletzt

    Schwelm (ots) - In der Neujahrsnacht gegen 00:30 Uhr feierte ein 18-jähriger Hatttinger in Welper den Jahreswechsel. Plötzlich fuhr ein Bochumer Pkw an ihm vorbei: Der Hattinger wurde aus dem Pkw heraus mit einem sog. Kanonenschlag beworfen, welcher vor seinem Gesicht detonierte. Durch die Wucht der Detonation wurde der Mann schwer am Auge verletzt, so daß er in ein Krankenhaus verbracht werden mußte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: