Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfallbeteiligter ermittelt

Gevelsberg(ots) - Am 11.02.2005, gegen 15.45 Uhr bog ein 22-jähriger Wittener mit einem Kleintransporter von der Uferstr. nach links in die Hagener Str., Richtung Ennepetal ein. Ein 40-jähriger Hagener, der mit einem Lkw Suzuki die Hagener Straße in Richtung Hagen befuhr, führte eine Notbremsung durch. Bei diesem Manöver knickte die Abschleppstange, mit der ein Pkw von dem Lkw abgeschleppt wurde, nach rechts weg. Der Pkw prallte dadurch gegen den Lkw. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.300 Euro. Im Rahmen weiterer Ermittlungen konnte der Fahrer des Kleintransporters, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt hatte, festgestellt werden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: