Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Pressekonferenz zur Verkehrsunfallentwicklung im Jahr 2004

    Schwelm (ots) -

    Nach Vorliegen der statistischen Zahlen der Kreispolizeibehörde Schwelm möchten der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises, Dr. Arnim Brux, und der Stellvertretende Leiter der Abteilung Gefahrenabwehr / Strafverfolgung, Polizeioberrat Klaus Menningen, die Verkehrsunfallentwicklung des Jahres 2003 der Öffentlichkeit vorstellen. Es werden Informationen zu den einzelnen Bereichen, bezogen auch auf die einzelnen Städte im Ennepe-Ruhr-Kreis (außer Witten), bekannt gegeben.

    Die Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.


Zeit: Mittwoch, 16.02.2005, 14.30 Uhr

Ort: 58332 Schwelm, Hauptstr. 92,
                 Kreishaus, Raum 167

    Ich bitte um Verständnis, dass vor der Veranstaltung keine Information zu den weiteren Inhalten bekannt gegeben werden.

Im Auftrag

Manfred Michalko Polizeipressesprecher

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: