Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Mehrere Personen erlitten Rauchvergiftung

Wetter(ots) - Am 02.01.2005, gegen 18.50 Uhr kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Rudolf-Virchow-Str. zu einem Brand. Ausgangspunkt war nach bisherigen Ermittlungen ein Adventskranz in der Wohnung einer 85- jährigen Frau. Die Frau erlitt beim Versuch, den Brand zu löschen, durch Rauch schwere Verletzungen. Durch ihren Hausnotrufdienst alamiert, ging ein Nachbar in ihre Wohnung und brachte sie in Sicherheit, wobei auch er eine Rauchvergiftung erlitt. Insgesamt erlitten vierzehn Personen, Hausbewohner und zwei Feuerwehrmitarbeiter, Verletzungen durch den Rauch und wurden zwecks Untersuchung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die 85-Jährige musste im Krankenhaus verbleiben. Es besteht aber keine Lebensgefahr. Das Feuer in der Wohnung konnte schnell gelöscht werden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: