Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall mit Trunkenheit

    Bad Segeberg (ots) - Am 04.07.2004, um 05.13, befuhr ein 18-jähriger Henstedt-Ulzburger mit seinem PKW, VW, Polo, in Henstedt-Ulzburg, die Hamburger Str. in Rtg. Kaltenkirchen. Höhe Rathausplatz wollte er dann nach links in Rtg. Disco "U1" abbiegen. Hierbei übersah er die entgegenkommende 24-jährige Kaltenkirchnerin mit ihren PKW, Nissan. Die 24-jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und wurde durch den RTW zunächst in die Para-Klinik Henstedt-Ulzbug verbracht. Ein durchgeführter Alkotest bei dem Verursacher ergab einen Wert von 1.52 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der vorläufig ausgestellte Führerschein sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Leitstelle

Telefon: 04551-884 221
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: