Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm -Kind schwer verletzt

Schwelm (ots) - Am 24.09., gegen 17.55h, befuhr ein 47-jähriger Schwelmer mit seinem PKW die Markgrafenstr. in Richtung Prinzenstr. Etwa 20 m hinter der Kreuzung Kaiserstr. bemerkte er eine Gruppe Kinder, die aus einer Gründstückseinfahrt heraus und dann auf dem Gehweg weiterlief. Plötzlich rannte ein weiterer 8-jähriger Junge ebenfalls aus dieser Ausfahrt heraus direkt auf die Straße, prallte seitlich gegen den PKW wurde auf die Motorhaube aufgeladen und stürzte dann auf die Fahrbahn. Der Junge wurde ins Krankenhaus verbracht, wo er stationär verblieb. Der Sachschaden am PKW und der Kleidung des Jungen liegt bei gut 2000 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: