Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (296) Kellerbrand

    Nürnberg (ots) - Am 02.03.2004, gegen 09.00 Uhr, kam es bei Entsorgungsarbeiten zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Hochstraße in Nürnberg. Ein Monteur entzündete beim Zerschneiden zweier vorher geleerter und gereinigter Öltanks aus Unachtsamkeit das am Boden befindliche Ölbindemittel. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Auf Grund der starken Rauchentwicklung wurden die Kellerräume verrußt. Es entstand jedoch nur geringer Sachschaden. Der Monteur wurde leicht verletzt.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: