Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Kind angefahren und geflüchtet

    Schwelm (ots) - Am 14.09.04, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 8-jähriger Wetteraner Schüler mit seinem Fahrrad den Gehweg der Königstraße linkseitig in Richtung Kaiserstraße. An der Einmündung Harkortstraße wollte er die Straße in Richtung Kaiserstraße überqueren und wurde dabei von einem silbernen Kombi, weitere Angaben konnten nicht gemacht werden, angefahren und leicht am Unterarm verletzt. Das Fahrrad wurde dabei erheblich beschädigt und ist nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer soll unter einem Auge ein Pflaster getragen haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 02335 - 91660.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: