Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Lkw konnte nicht weiterfahren

Herdecke(ots) - Am 31.08.2004, gegen 09.40 Uhr kam es auf der Wittener Landstr. in Höhe Egge durch einen festgefahrenen Lkw aus Kleve zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen. Das Zugfahrzeug war so unter dem Auflieger verkeilt, dass ein Weiterfahren nicht möglich war. Erst mit einem Spezialkran einer Firma aus Hagen konnte das Zugfahrzeug wieder freigezogen werden. Bis 12.30 Uhr musste die Straße teilweise für kurze Zeitabstände auch voll gesperrt werden. Zu besonderen Verkehrsbehinderungen kam es nicht.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: