Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fußgänger verletzte sich leicht

    Schwelm (ots) - Am 15.06.2004, gegen 20.20 Uhr, erfasste ein 29-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw Fiat Lancia auf einem Parkplatz an der Voerder Straße zwischen den Haus Nr. 7 - 9 einen 60-jährigen Fußgänger aus Ennepetal und verletzte ihn leicht. Bei der Vernehmung stellten die Beamten bei dem Geschädigten Alkoholgeruch fest und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Eine ärztliche Behandlung lehnte er jedoch ab. An dem Pkw entstand kein Schaden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: