Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Verkehrsunfall mit 3 Leichtverletzten

    Schwelm (ots) - Am 11.06.04, um 18.00 Uhr befährt ein 19-jähriger Polo-Fahrer mit seinem PKW die Zufahrt zum Haus Erlenbecke 3 und beabsichtigt nach links in die Haßlinghauser Str. abzubiegen. Hierbei beachtet er nicht den Vorrang eines 19-jährigen Astra-Fahrers, der die Haßlinghauser Str. in FR Mittelstr. befährt. Es kommt zum Zusammenstoss der beiden Fahrzeuge. Hierbei gerät der Opel Astra ins Schleudern, überquert die Fahrbahn und den gegenüberliegenden Gehweg um abschliessend gegen eine Hecke und 2 Tannen zu prallen. Beide Fahrzeug waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Beide Fahrzeugführer und ein Beifahrer im Opel Astra wurden bei dem Unfall leicht verletzt und konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. An der Unfallstelle ausgelaufene Betriebsstoffe wurden durch die FW abgestreut. Da eine der Tannen umzustürzen drohte, wurde diese durch die FW gefällt. Für den Zeitraum der Fällung wurde die Haßlinghauser Str. für ca. 25 Minuten gesperrt, Der Verkehr wurde durch die Polzei umgeleitet. Sachschaden: 5800 EUR

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: