Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Pkw geriet führerlos ins Rollen

Herdecke (ots) - Am 28.04.2004, gegen 16.45 Uhr, setzte ein 71-jähriger Herdecker mit einem Pkw VW aus einer Garage auf der Straße Unterer Ahlenbergweg heraus. Als er ausstieg um das Tor wieder zu verschließen, machte sich plötzlich sein Fahrzeug selbständig. Es rollte eine etwa 18 Meter lange Zufahrt hinunter, überquerte den Unterer Ahlenbergweg, wo es einen Lattenzaun durchbrach und eine etwa 2,5 Meter hohe Böschung hinter stürzte. Bei dem Versuch, den rollenden Pkw aufzuhalten und dessen Handbremse zu ziehen, wurde der 71-jährige mitgeschleift und leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in das Krankenhaus Herdecke, das er nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: