Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - PKW erfasste Fußgänger

Gevelsberg (ots) - Am 02.02.2004, gegen 16.35 Uhr bog eine 43-jährige Gevelsbergerin mit einem PKW Ford von der Mittelstraße nach links auf die Südstraße ab. Im Einmündungsbereich erfasste sie einen Fußgänger, der zur gleichen Zeit die Fahrbahn überqueren wollte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 52-Jährige aus Ennepetal zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Schwelmer Krankenhaus, wo er stationär verblieb. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Freddy Mayr Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: