Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Eisentor beschädigt - Verursacher flüchtete

Sprockhövel (ots) - Am 11.11.03, gegen 13.10 Uhr, konnte eine Zeugin beobachten, wie ein 21-jähriger Iserlohner mit seinem Kastenwagen Daimler Chrysler auf der Schultenbrinkstraße in einer 90 Grad Rechtskurve wendete. Dabei fuhr er rückwärts gegen ein Eisentor. Dieses wurde aus der Verankerung gerissen und blieb auf dem Grundstück der Geschädigten liegen. Der Verursacher schaute sich den Schaden am eigenen Fahrzeug an, stieg wieder ein und flüchtete. Durch ein Zeugenhinweis konnte der Verursacher ermittelt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Die Polizei dankt der aufmerksamen Zeugin.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: