Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Raubüberfall auf Sparkassenzweigstelle in Zurstrasse

Breckerfeld - Am 30.01.2004, gegen 10.30h, betrat eine männliche Person die Zweigstelle der Sparkasse in Breckerfeld-Zurstrasse und bedrohte diese mit einer langläufigen Pistole. Mit den Worten "Überfall-Geld" schob er eine Plastiktüte in die Schublade des Kassenbereiches. Die allein anwesende Kassiererin füllte die Plastiktüte mit Bargeld und einem Sicherheitspaket. Der Täter verließ die Zweigstelle in Richtung der Bethelschen Anstalten. Im Waldgebiet in Richtung Selbecke konnten Fußspuren und rote Spuren des ausgelösten Sicherheitspaketes aufgefunden werden. Die Fahndung nach dem Täter dauert noch an.Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 50 Jahre, 165-170cm groß, normale Statur dunkel gekleidet. Er sprach hochdeutsch. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02336/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: