Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Nissanfahrer verletzte sich leicht

    Schwelm (ots) - Am 13.01.2004, gegen 07.50 Uhr, verließ ein 35-jähriger Hagener mit einem PKW Nissan ein Tankstellengelände und wollte seine Fahrt geradeaus über die Hagener Straße in Richtung An der Drehbank fortsetzten. Ein von rechts kommenden PKW Opel Omega eines 39- jährigen Gevelsbergers, der auf der Hagener Straße in Richtung Hagen unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und prallte frontal gegen die rechte Fahrzeugseite des PKW Nissan. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der 35-jährige Nissanfahrer leichte Verletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 9.500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: