Polizei Düren

POL-DN: 030115 -3- Werkzeuge und Safe mit Lkw abtransportiert

    Düren (ots) - 030115 -3- Werkzeuge und Safe mit Lkw abtransportiert

    Nideggen - Unbekannte Täter hebelten in der Nacht von Montag zu Dienstag die Hallentür zu einer Schreinerwerkstatt im Industriegebiet, Auf der Gries, im Ortsteil Embken auf. Aus der Werkshalle wurden augenscheinlich gezielt elektrisch und pneumatisch betriebene Schreiner-Arbeitsgeräte sowie dazugehörige Ladestationen entwendet. Weiter wurden die Bürotüren aufgebrochen und ein Safe mit Bargeld entwendet. Für den Abtransport der Geräte und des Safes wurde ein hinter der Werkshalle geparkter Firmen-Lkw benutzt. Lkw und geöffneter Safe wurden am Dienstagvormittag auf einem Wirtschaftsweg, ca. 800 Meter vom Tatort entfernt, aufgefunden.

    Ebenfalls in der Nacht zu Dienstag wurde die Tür zu einem Büro- Container einer weiteren Firma im Industriegebiet, Auf der Gries, in Embken aufgebrochen. Die unbekannten Täter hatten den Maschendrahtzaun durchtrennt und waren so auf das Firmengelände gelangt. Was die Täter hier erbeuteten, steht zurzeit noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter    Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Kreuzau unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: