Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Rentnerin durch Jugendliche belästigt

Am Donnerstag, den 27.02.2003, gegen 11.30h, wurde eine 86-jährige Rentnerin in Ennepetal Voerde auf dem Nachhauseweg vom Einkaufen von mehreren Jugendlichen belästigt. Von der gegenüberliegenden Strassenseite wurden die Jugendlichen aufgefordert, der alten Dame das Geld abzunehmen. Neben unsittlichen Angeboten schauten die Jugendlichen in den Taschen der Geschädigten nach, entwendeten aber nichts. Als die Dame ihren Weg fortsetzen wollte, trat ihr ein 13- jähriger mehrfach in die Hacken. Die Täter konnten jetzt von der Geschädigten im Rahmen polizeilicher Ermittlungen wiedererkannt werden. Es handelt sich um 4 Jugendliche im Alter von 12 - 15 Jahren aus Ennepetal, die sich nach eigenen Angaben einen Spaß machen wollten. Ein Unrechtsbewusstsein hatten sie während der Tat nach eigenen Angaben nicht. Es wurden Strafverfahren wegen Anstiftung zum Diebstahl, Beleidigung auf sexueller Basis und Körperverletzung eingeleitet.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: