Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Radfahrer beging Unfallflucht

    Schwelm (ots) - Am 02.09.2002, gegen 18.00 Uhr hörten Zeugen einen lauten Knall von der Elberfelder Str., Höhe Am alten Kirchplatz. Sie sahen zwei Radfahrer, von denen einer auf der Straße gestürzt war. Beide müssen die Elberfelder Str. aus Richtung Am Kotten kommend, in Richtung Mittelstr, befahren haben. Der gestürzte Radfahrer stand wieder auf. Sein grünes Fahrrad war bei dem Sturz offensichtlich beschädigt worden, denn er musste es schieben. Beide Radfahrer entfernten sich in Richtung Mittelstr. Erst später wurde dann festgestellt, dass der gestürzte Radfahrer gegen die Fahrertür und den Kotflügel eines dort geparkten grünen Opel Vectra gestoßen war. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der Radfahrer hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Er wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 12 bis 15 Jahre alt, ca. 160 bis 165 cm groß, kurze schwarze Haare, bekleidet mit heller Hose. Er führte eine große schwarze Tasche mit. Sein Begleiter war ebenfalls männlich, ca. 15 bis 16 Jahre alt, ca. 170 cm groß, hager, hatte kurze, rötliche Haare und war mit einem gelb/weißem Muskelshirt bekleidet. Hinweise erbittet die Polizei unter 02332/9166-5000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: