Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Mann verletzte Tankstellenangestellte

Gevelsberg (ots) - Am 10.08.2002, gegen 20.40 Uhr, betrat ein junger Mann mit zwei  leeren Getränkekästen den Verkaufsraum einer Tankstelle an der  Wittener Straße. Er forderte von der Angestellten den Leergutbetrag,  wobei er sie mehrfach anschrie und mit einem der Kästen leicht  verletzte. Nachdem die Geschädigte ihm das Geld übergeben hatte,  warf er mehrere Getränkedosen und Zigaretten aus einem Regal und  entfernte sich zu Fuß in Richtung Körnerstraße. Die 18-jährige  Angestellte informierte sofort über ihren Arbeitgeber die Polizei.  Täterbeschreibung: Etwa 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kurz  geschorene Haare, normale Figur. Er war bekleidet mit einem T-Shirt  und einer kurzen Hose. Die Polizei erbittet Hinweise unter der  Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm
Manfred Michalko

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: