Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Getreten und beraubt

Schwelm (ots) - Am 13.07.2002, gegen 03.00 Uhr, wurde ein 37-jähriger Herdecker auf der Hauptstraße, in Höhe der Einmündung Frühlingstrasse, von einem Mann, der sich in Begleitung von zwei weiteren männlichen Personen befand, angegriffen und getreten. Der Geschädigte, der nach den Tritten kein Erinnerungsvermögen mehr hatte, stellte später fest, dass ihm die Geldbörse mit Bargeld und persönliche Ausweispapiere gestohlen wurde. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Schwelm Pressestelle Telefon:02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: