Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei konnte Unfallverursacher ermitteln

      Schwelm (ots) - Am 25.02.2002, gegen 01.00 Uhr, beobachtete
ein Zeuge, wie ein LKW Mercedes mit Auflieger beim Rangieren auf
der Haßlinghauser Straße gegen die hintere linke Fahrzeugseite
eines abgestellten PKW Opel Astra prallte. Anschließend setzte
der Fahrer, ohne den Schaden reguliert zu haben, seine Fahrt bis
auf ein ehemaliges Firmengelände fort und hielt an. Die
Polizeibeamten konnten ihn dort schlafend in seinem Führerhaus
antreffen. Auf Befragen gab der 61-jährige Fahrer aus
Mönchengladbach an, nichts von einem Zusammenstoß bemerkt zu
haben. Der Gesamtschaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: