Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Polizei bittet Inlineskaterin und Zeugen sich zu melden

    Schwelm (ots) -     Am Montag, den 31.08.2001, gegen 16.00 Uhr, ereignete sich am Hengsteysee in Höhe des Köpchenwerks ein Zusammenstoß zwischen zwei Inlineskatern. Eine Frau, die in einer größeren Gruppe Inlineskater fuhr, löste sich aus dieser heraus und prallte dabei mit einem entgegenkommenden 27-jährigen Inlineskater zusammen, wodurch dieser zu Fall kam und sich erheblich verletzte. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Geschädigten, setzte sie jedoch ihre Fahrt wieder fort, ohne ihre Personalien bekannt zu geben. Laut Zeugenaussagen war die Frau etwa 30 - 40 Jahre alt, ca. 170 - 180 cm groß, hatte lange blonde, zu einem Pferdeschwanz gebundene Haare. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei die Inlineskaterin bzw. Zeugen sich unter der Telefonnummer 02331/986-2066 oder 02331 /986-2435 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: