Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen - Fahrbahn komplett gesperrt

Herdecke (ots) - Am 16.10.2013 befuhr ein 21 jähriger Wittener gegen 15:30 Uhr mit seinem Opel Corsa die Gedener Straße aus Fahrtrichtung Witten kommend. Im Verlauf einer Linkskurve verlor er aus bisher noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und geriet zunächst leicht nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann lenkte er seinen Pkw nach links auf die Fahrbahn zurück und geriet in die Fahrspur eines ihm entgegenkommenden 47 Jährigen Hageners, der die Gederner Straße mit seinem Citroen in Fahrtrichtung Witten befuhr. Hier kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht der Kollision wurden beide Fahrzeugführer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 18.000 Euro. Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde die Gederner Straße in beide Fahrtrichtung komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: