Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Pkw erfasst Fußgängerin

Herdecke (ots) - 39 Jährige wird schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht Am 15.10.2013, gegen 09.45 Uhr, erfasst ein 79-jähriger Herdecker mit einem Pkw BMW auf der Hauptstraße in Höhe der Bahnhofstraße eine Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn. Bei dem Zusammenstoß erleidet die 39-jährige Herdeckerin schwere Verletzungen. Noch am Unfallort werden sie und die unter Schock stehende Beifahrerin des Pkw BMW von einem Notarzt versorgt. Anschließend werden beide Frauen mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Herdecke gebracht. An dem Pkw entsteht ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: