Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfall auf Heilenbecker Straße Fahrerin leicht verletzt, Verursacher geflüchtet

Ennepetal (ots) - Am Freitag, 24.05.13 gegen 13:15 Uhr befuhr eine 20-jährige Ennepetalerin die Heilenbecker Straße in Richtung Ennepetal. In einer Linkskurve kam ihr ein Pkw entgegen, der auf ihre Fahrspur geriet. Die Ennepetalerin wich mit ihrem Fahrzeug nach rechts auf und verlor die Kontrolle über ihren Fiat. Das Fahrzeug kam ins Schleudern und blieb auf dem Dach liegen. Die Frau konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde leicht verletzt. Bei dem verursachenenden Fahrzeug handelte es sich um einen roten Pkw. Dieser fuhr ohne anzuhalten weiter in Richtung Radevormwald. Weitere Hinweise liegen nicht vor. Für die Dauer der Aufnahme wurde der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Der Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen entfernt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von knapp 6.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: