Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

24.05.2013 – 12:15

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Einbruch während der Bewohner schläft

Herdecke (ots)

Am 23.05.2013, gegen 22.55 Uhr, hebelt ein bisher nicht bekannter Täter das Küchenfenster eines freistehenden Einfamilienhauses an der Ruhrallee auf und gelangt so in das Objekt. Im ersten Obergeschoss des Hauses bemerkt er den 77-jährigen Bewohner in seinem Bett liegend und flüchtet durch die unverschlossene Haustür in unbekannte Richtung. Dabei entwendet er die im Eingang abgelegte Geldbörse des Geschädigten mit Bargeld, Personalpapieren und drei Debitkarten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung