Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Verkehrsunfall mit Personenschaden Jugendlicher verliert die Kontrolle über frisierten Roller

Ennepetal (ots) - Am Donnerstag, 12.04.2012, gegen 19:00 Uhr, befährt der 16-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades die Berninghauser Straße bergab in Fahrtrichtung Voerder Straße. Er will in die Heinrichstraße abbiegen, verliert aber auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallt gegen die Bordsteinkante und kommt zu Fall. Dabei verletzt er sich schwer und verbleibt im Krankenhaus. Der Jugendliche gibt an, dass er den Roller so manipuliert habe, dass er auf eine Endgeschwindigkeit von ca. 60 km/h kommt. Er selbst habe aber lediglich eine Prüfbescheinigung für Mofa. Entsprechende strafprozessuale Maßnahmen wurden eingeleitet, das Fahrzeug beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: