Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mit Pkw festgefahren

    Schwelm (ots) -     Hattingen - Am 28.12.2000, gegen 19:25 Uhr, sahen Verkehrsteilnehmer auf der Isenbergstr. einen offensichtlich betrunkenen Mann, der dunkel gekleidet auch auf die Fahrbahn torkelte. Die entsandten Beamten fanden vor der Einmündung zur Tippelstr. zunächst einen unbeleuchteten Pkw Opel Omega, an dem die Warnblinkanlage eingeschaltet war. Der Pkw stand neben der Fahrbahn teilweise in einem Graben. Der Fahrer hatte sich offensichtlich festgefahren. In unmittelbarer Nähe trafen die Beamten auch den gemeldeten Mann an. Es konnte ermittelt werden, dass der Pkw dem 51-jährigen Hattinger zuzuordnen war. Er gab auch an, gefahren zu sein. Da ein Alcotest positiv verlief, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Um den Sachverhalt noch genauer ermitteln zu können, werden Verkehrsteilnehmer, die im Zusammenhang mit dem Pkw und der Person etwas beobachtet haben oder durch den Fußgänger eventuell gefährdet wurden, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: