Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Alkoholisiert in Schlangenlinien

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Am 27.12.2000, gegen 19:05 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Schwelmer Pkw-Fahrer die Berliner Str. in Richtung Ennepetal. Kurz vor der Kreuzung Berliner Str./Hauptstr./Brunnenstr. geriet er von der rechten auf die linke Fahrspur. Ein auf der linken Fahrspur befindlicher Pkw-Fahrer musste abbremsen, um ein Auffahren zu vermeiden. Bei diesem Fahrzeug handelte es sich um ein Zivilfahrzeug der Polizei. Die Beamten fuhren nun hinter dem Schwelmer, der nach rechts in die Hauptstr. einbog, her. Bevor sie ihn in der Hagener Str. anhalten konnten, fuhr er in Schlangenlinien über die Hauptstr., wobei er auch auf die Gegenfahrbahn geriet. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch fest und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: