Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Aufgefahren - eine Beifahrerin leicht verletzt

    Schwelm (ots) -     Ennepetal - Am 06.12.2000, gegen 12.45 Uhr, befuhr ein 64-jähriger Ennepetaler mit einem PKW Hyundai die Hagener Straße in Richtung Hagen. Als ein vor ihm fahrender PKW Ford in Höhe des Hauses Nr. 278 verkehrsbedingt wegen abbiegenden Fahrzeugs abbremste, bemerkte er dies vermutlich zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall erlitt die 60-jährige Beifahrerin in dem PKW Hyundai leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: