Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Fahrertür eingedrückt

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Am 04.12.2000, zwischen 17.30 Uhr und 18.20 Uhr, wurde auf einem Parkplatz auf der Wilhelmstraße an einem abgestellten silberfarbenen PKW Mercedes die Fahrertür eingedrückt. Der Verursacher entfernte sich, ohne den Schaden zu regulieren. An dem PKW entstand ein Schaden von ca. 3000 DM. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: