Polizei Düren

POL-DN: (Jülich
Aldenhoven) Verursacher flüchtig

      Düren (ots) - 001120 -3- (Jülich / Aldenhoven) Verursacher
flüchtig

    Jülich - Der Geschädigte parkte am Samstagabend, gegen 19.00 Uhr, seinen Pkw, schwarzer Opel Calibra, auf dem Parkplatz in der Bongardstraße. Sonntagvormittag musste er feststellen, dass das Fahrzeug von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer im Frontbereich beschädigt wurde. Der Verursacher hatte die Unfallstelle verlassen, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Schadenshöhe beträgt etwa 2 000 DM. Am Fahrzeug konnte rote Fremdfarbe festgestellt werden.

    Aldenhoven - Sonntagnachmittag, gegen 16.15 Uhr, beobachtete eine Zeugin, wie ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit einem dunklen Kombi auf dem Parkplatz am Sportheim, Am Römerpark, ausparkte. Hierbei fuhr er mehrfach hin und her. Vermutlich beim Rückwärtsfahren stieß er gegen einen rechts neben ihm parkenden Pkw, grüner VW Golf, und beschädigte diesen erheblich an der Fahrertür. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Die Schadenshöhe wird mit 1 500 DM angegeben. Nähere Angaben zum Verursacher und dessen Fahrzeug konnte die Zeugin nicht machen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: