Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Umweltgefährdung - Firmeninhaber festgenommen

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Am 24.10.2000 wurden im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Hagen wegen des Verdachts des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Abfällen, Urkundenfälschung und Betrugs bei einem im Ennepe-Ruhr-Kreis ansässigen Entsorgungsfachbetrieb eine Durchsuchungsmaßnahme durchgeführt.     Zur Überprüfung der Verdachtsmomente wurde umfangreiches Aktenmaterial sichergestellt. Die Geschäftsführer wurden dem zuständigen Amtsgericht vorgeführt. Der Haftrichter erließ gegen die betroffenen Personen Haftbefehl wegen Verdunkelungsgefahr. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: