Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: PKW erfasste Kind

    Schwelm (ots) -     Ennepetal - Am 19.10.2000, gegen 18.35 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Ennepetaler mit einem PKW Ford Fiesta die Königsberger Straße in Richtung Bösebecker Straße. Während seiner Fahrt erfasste er in Höhe des Quabecker Weges einen 7-jährigen Jungen, der mit seinem Tretroller in Richtung Königsberger Straße fuhr. Dabei kam der Schüler zu Fall und verletzte sich leicht. Anschließend setzte er jedoch seine Fahrt fort, woraufhin ihn der Fordfahrer bis auf die Milsper Straße verfolgte. Ein Rettungswagen brachte den 7-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. An dem PKW entstand ein Schaden von ca. 400 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: