Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Hagener Str. 384 Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fußgänger

Gevelsberg (ots) - Am Sonntag, 22.11.09, gegen 14:23 Uhr, betrat ein 75jähriger Mann aus Breckerfeld in Höhe einer Fußgängerbedarfsampel die Fahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt zeigte die Ampel für den Fahrzeugverkehr "Grün". Der 25jährige VW Golffahrer aus Ennepetal leitete sofort eine Vollbremsung ein, konnte aber den Zusammenprall mit dem Fußgänger, welcher aus seiner Sicht die Fahrbahn von rechts nach links überqueren wollte, nicht mehr vermeiden. Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Bochum gefogen. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000,- €. Der Fahrer blieb unverletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme blieb die Hagener Straße einseitig gesperrt.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: