Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Raabestraße -Brand in Mehrfamilienhaus-

Hattingen (ots) - Am Samstag, den 09.08.08, gegen 21.15 Uhr, bemerkten Zeugen einen Brand in der Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses in Hattingen an der Raabestraße. Die beiden Zeugen reagierten sofort, in dem sie die Feuerwehr alarmierten, die Bewohner des Hauses herausklingelten und die Mieterin der Brandwohnung aus dieser herausholten. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Ursächlich für den Brand, der in der Küche entstand, könnte ein technischer Defekt an einer Gastherme sein. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern jedoch noch an. Der Brandort wurde bis auf weiteres beschlagnahmt. Die Wohnung ist unbewohnbar. 4 der insgesamt 9 Bewohner wurden mit Rauchgasvergiftungen in ein Hattinger Krankenhaus eingeliefert. Für den Rahmen des Einsatzes musste die Raabestraße komplett gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: