Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld -Vier Verletzte bei Glatteisunfall in Delle

Breckerfeld (ots) - Am Freitagmorgen, gegen 08:05 Uhr, befuhr eine 32 jährige Breckerfelderin, mit ihrem Fiat Punto, die Deller Str. in Richtung Breckerfeld. Auf dem Rücksitz befand sich ihre 3 ½ jährige Tochter. In einer Linkskurve, auf Höhe des Lorenzheider Weges, verliert sie, auf eisglatter Straße, die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Hier kollidiert sie mit einem entgegenkommenden BMW einer 52 jährigen Frau aus Schalksmühle. Hinter der Fiat Fahrerin fuhr eine 28 jährige Ennepetalerin in ihrem Mazda. Sie schaffte es, auf Grund des Glatteises, nicht mehr, ihr Fahrzeug rechtzeitig zu Stehen zu bekommen und fuhr in die Unfallstelle. Bei dem Zusammenstoß wurden sämtliche 4 Beteiligten leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer geschätzter Gesamtschaden von ca. 17.000 €. Zwei der Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die Deller Str. zeitweise gesperrt, es kam über 90 Minuten lang, zu Verkehrsstörungen auf dem Weg nach Breckerfeld.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: