Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallflucht-Drei Verletzte im Linienbus

Hattingen (ots) - Am 11.10.07, gegen 09:40 Uhr, befährt ein mit Fahrgästen besetzter Linienbus aus Richtung Bochumer Straße kommend die Martin-Luther-Straße in Fahrtrichtung Busbahnhof. Hierbei benutzt er den linken Fahrstreifen. Kurz nach der Kreuzung B 51 /Kreisstraße wechselt ein PKW unvermittelt vor dem Bus den Fahrstreifen, ohne dabei den Fahrtrichtungsanzeiger zu benutzen. Durch den Fahrstreifenwechsel muss der Busfahrer stark abbremsen, um einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge zu verhindern. Durch das Abbremsen stürzen drei Personen im Bus und verletzen sich dabei leicht. Die PKW Fahrerin setzt die Fahrt fort. Zwischen den Fahrzeugen kam es zu keiner Berührung. Aufgrund der Gesamtsituation und den Angaben des Busfahrers und einer Zeugin muss davon ausgegangen werden, dass die Fahrerin zumindest das Abbremsen des Busses bemerkt hat. Bei dem PKW handelt es sich nach Aussagen des Busfahrers und einer Zeugin um einen hellblauen VW Golf, Typ IV, als mögliche Kennzeichen wurden EN-DU 648 oder EN-DY 648 angegeben, beide Kennzeichen sind so nicht ausgegeben. Die Fahrerin des PKW wird wie nachfolgend beschrieben: ca. 23 - 28 Jahre, dunkle Haare. Im PKW soll sich auf dem Beifahrersitz zum Unfallzeitpunkt eine ältere, weibliche Person befunden haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02324/9166-6000. Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-1222 Fax: 02336/9166-1299 CN-Pol: 07/454/1222 Mobil: 0163/3166936 E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: