Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Spaßvögel schießen auf Passanten

    Schwelm (ots) - Am 01.09.2007, gegen 19.30 Uhr, beobachtet eine informierte Streife der Polizei, wie aus einer Wohnung in der Gartenstraße mit grünen Plastikkugeln auf vorbeigehende Passanten geschossen wird. In der Wohnung treffen die Beamten den 33-jährigen Wohnungsinhaber und weitere sechs Personen im Alter von 29 bis 40 Jahren an. Die Anwesenden geben alle an, aus "Spass" auf Passanten geschossen zu haben. Drei Softairwaffen werden sichergestellt. Die "Spaßvögel" erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährlicher Körperverletzung, Verstoß gegen das Waffengesetz und Sachbeschädigung.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: