Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unter Alkoholeinfluss verunfallt

Hattingen (ots) - Am 23.08.2007, gegen 21.10 Uhr, kommt ein 33-jähriger Hattinger mit einem Pkw BMW beim Abbiegen auf der Hölterstraße / Schlangenbusch von seiner Fahrspur ab und kollidiert auf einer Verkehrsinsel mit einem Verkehrszeichen. Anschließend setzt der Fahrer mit seinem erheblich beschädigten Fahrzeug seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Zeugen verständigen die Polizei. Etwa 200 Meter vom Unfallort entfernt wird der Fahrer stark alkoholisiert angetroffen. Die Beamten ordnen eine Blutprobenentnahme an und stellen den Führerschein sicher. Weitere Ermittlungen ergeben, dass gegen den 33 Jährigen ein internationalen Haftbefehl vorliegt. Die Beamten nehmen den Mann fest und bringen ihn zur Polizeihauptwache. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 4.150 Euro. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: