Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Radfahrer übersehen

    Hattingen (ots) - Am 17.06.2007, gegen 16.05 Uhr, befährt ein 53-jähriger Bochumer mit einem LKW Mitsubishi die Bogenstraße in Fahrtrichtung Blankensteiner Straße. Beim Abbiegevorgang in die Wittener Straße übersieht er einen 48-jährigen Bochumer, der mit seinem Fahrrad die Blankensteiner Straße in Fahrtrichtung Innenstadt befährt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitet er eine Vollbremsung ein und stürzt über das Lenkrad zu Boden. Dabei zieht er sich schwere Verletzungen zu und wird in ein Hattinger Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter  Behandlung wieder verlassen kann.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: