Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Rabiater Autofahrer

Mainz (ots) - Donnerstag, 14.07.2016, 21:45 Uhr Mit einem rabiaten Autofahrer hatte es gestern Abend ein 19-jähriger Rollerfahrer zu tun. Der 19-Jährige war mit seinem Roller auf der Rheinhessenstraße in Fahrtrichtung Mainz unterwegs, als ihn ein Autofahrer durch zu dichtes Auffahren zunächst bedrängte. Dann setzte der Unbekannte zum Überholen an und während des Überholvorgangs betätigte der Autofahrer den Scheibenwischer, so dass dem Rollerfahrer das Wasser der Wisch-Wasch-Anlage ins Gesicht spritzte. Hierbei entstanden eine Rötung der Bindehaut und eine Reizung der Augen. Den Beamten gegenüber erklärte der 19-Jährige, dass er nur mit Mühe den Roller auf der Fahrbahn halten konnte. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: